Kultur in der Corona-Krise: Der löchrige Rettungsschirm

Seit dem Beginn der Corona-Krise sind Großveranstaltungen verboten. Für Selbstständige wie Thomas Döttger bedeutet das vor allem eins: kaum Einnahmen. Immer wieder fallen Menschen wie er durch den Rettungsschirm des Staats und erhalten kaum finanzielle Hilfen. Das Aktionsbündnis #AlarmstufeRot stellt klare Forderungen an die Politik.

Night of Light: Ein Hilferuf der Veranstaltungsbranche

Mit der Aktion „Night of Light 2020“ macht die Veranstaltungsbranche darauf aufmerksam, dass sie dringend mehr Unterstützung vom Staat in der Corona-Krise braucht. Deshalb wurden deutschlandweit heute Nacht zahlreiche Veranstaltungsorte rot erleuchtet.

Corona-Krise: Aktuelle Lage in drei Berufsfeldern — FREI Magazin

Kurzarbeit und fehlender Umsatz: Viele Jobs trifft die Corona-Krise hart. Wir haben uns mit zwei Betroffenen aus der Stahl- und Textilbranche unterhalten und beim Handelsverband NRW nachgefragt: Was hat sich im Einzelhandel, nach der Aufhebung der 800 qm-Grenze, getan? Corona-Krise: Aktuelle Lage in drei Berufsfeldern — FREI Magazin