Homepage

Faces of earth

Junger Journalismus

Die neuesten Beiträge

Ein Kunstwerk mit der ganzen Palette an Emotionen

Es ist kalt, dunkel, und sie ist einsam. Der Anfang des Romans Die Unschärfe der Welt klingt nicht nur trist, er ist es auch. Die schwangere Florentine muss den wahrscheinlich größten Kraftakt ihres Lebens alleine schaffen. In einer Winternacht verlässt sie alleine in der Kutsche das Dorf, um ihr Kind zu gebären. Wer jetzt noch denkt, dass dies ein trauriges Buch werden wird, der wird schnell eines Besseren belehrt.


So verpasst du nichts:

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Auf Social Media findest du „Faces of earth“ auch bei Instagram und YouTube.

4 Kommentare zu „Homepage

  1. Alles Andere oder Fremde erweckt unser Misstrauen und unser Vorurteil. Man kann das Andere nur verstehen, wenn man sich mit ihm befasst und ihm eine Chance gibt, sich darzustellen. Dass du hier dem Anderssein eine Plattform schenkst, gefällt mir sehr gut. Ich bin übrigens für Individualismus, gegen die Vermassung, gegen den Mainstream, gegen die Gleichmacherei. Jedem seine Chance auf seine eigene Art und Weise, solange es keinem anderen schadet. Das Leben ist bunt wie die Welt .. Von den Andern aus gesehen, sind wir die Anderen, sind wir das Fremde. Bleib dran .. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s